Menu

Geschichte

1998

Entstehung

Im Jahre 1998 wird die erste Version von Matthias Kage entwickelt.

Februar
2002

Dokumentation durch Athleten

Athleten erhalten die Möglichkeit eigenen Trainings zu dokumentieren.

August
2006

Einführung der Tests

Mit Swimtrain können nun Tests erstellt und ausgewertet werden.

Januar
2010

Einführung KLD

Tests können nun in einer KLD zusammengefasst werden.

Februar
2015

Swimtrain 1.0

Swim-code übernimmt die Weiterentwicklung von Swimtrain.

November
2017

Swimtrain 2.0

Neues Design mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit.

August
2018

Bewertung der Trainings

Trainer sowie Athleten haben die Möglichkeit, Trainings zu bewerten und eine Auslastung anzugeben. Dies kann durch Trainer ausgewertet werden.

August
2018

Kursmanagement

Ablaufdaten von Kursen können schnell vergessen gehen. Durch das Kursmanagement wird früh genug darüber informiert.

Dezember
2019

Einführung der Manschaftskasse

Ob Geld, Kuchen oder Aktivitäten, durch die Manschaftskasse kann alles festgehalten werden.

August